Keine Unterstützung mehr für MS SQL Server 2008 / 2008 R2

Überprüfung Ihrer MS SQL Server Lizenzen empfohlen.

Microsoft stellt zum 09. Juli 2019 den erweiterten Support für MS SQL Server in der Version 2008 / 2008 R2 ein.
Die Sage Software wird ebenfalls ab diesen Zeitpunkt die genannte MS SQL Server Version nicht mehr unterstützen.

Sie können auf Eigenverantwortung die Version weiterhin verwenden, nur bietet Sage und Microsoft keine Supportunterstützung und Gewährleistung mehr an.

Es wird empfohlen ein Upgrade auf die aktuellste Version MS SQL Server 2017 durchzuführen. Ein MS SQL Server, der nicht mehr mit Sicherheitsupdates versorgt wird, kann Risiken in Datensicherheit, DSGVO-Compliance und Probleme hervorrufen, die ohne Support-Unterstützung gelöst werden müssen.

Für den Wechsel auf den aktuellen MS SQL Server 2017 ist eine Neuinstallation Ihrer Sage Software nicht notwendig.

Wir helfen Ihnen gerne, falls Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen.

Ihr Team der ISB.

Sage Platinum Reseller
d.velop Silver Partner
iFaktor Partner
bichart Partner
expand_less