Sage Preisanpassungen für 2021

Sage wird die Preise ab dem 1. Januar 2021 für Wartungs-, Support- und Nutzungsverträge anpassen.

Details können Sie aus folgender Tabelle entnehmen:

ProduktPreisanpassung
Sage 100 Connected,
Sage 100 Hosting Paket (ehemals OL24),
Sage CRM/Sage 100 Kundenmanagement (zur Nutzung),
Sage HR Suite Connected
+1,4%
Sage 100 Desktop,
Sage CRM/Sage 100 Kundenmanagement (zum Kauf),
Sage HR Suite Desktop
+2,9%
Sage New Classic,
Sage New Classic Kompakt,
Sage Office Line Evolution (inkl. Produktion),
Sage HR Suite Classic – altes Preis-/Lizenzmodell,
Sage Lohnbüro, Sage HR Lohnbüro,
Sage New Classic Lohn, Sage New Classic Lohn Kompakt,
Sage HR Suite Classic – neues Preis-/Lizenzmodell,
Sage Lohn XL (Standard, Bau, T-Systems) – ab 01.02.2021
+4,9%

Ausgenommen von der Preisanpassung sind:

Kunden ohne PreisanpassungRahmenbedingungen
Neukundenab 01.07.2020
Kunden mit PreissicherheitAlle Kunden
Kunden mit Migration/Upgrade auf das jeweilige Strategieprodukt01.01.-19.12.2020 *

* Es erfolgt keine Preisanpassung, wenn Sie in diesem Zeitraum eine Migration / ein Upgrade von einer der sogenannten Altversionen oder dem alten HR Preis-/Lizenzmodell auf die Desktop/Connected Version der Sage 100/HR Suite kaufmännisch vollzogen haben. Das bedeutet, dass eine technische Umstellung in diesem Zeitraum nicht erforderlich ist.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihr Team der ISB

Sage Platinum Reseller
d.velop Gold Partner
iFaktor Partner
bichart Partner
expand_less